Leckere Okroschka mit Rindfleisch und aromatischem Dressing

Sie haben kaum eine solche Okroschka probiert und gekocht. Ein interessantes Rezept, das dem Sommermenü Abwechslung verleiht.

Das Gericht ist lecker und sättigend und wird mit gekühltem Kwas und pikanten Zusatzstoffen gewürzt. Es erfrischt perfekt.

Köstliches Rindfleisch Okrosh Rezept

Produkte auf 4-Portionen von Okroshka:

  • 150 gr rohes Rindfleisch;
  • 1 l Kwas für Okroschka, herzhaft;
  • 3 Eier;
  • 3-Kartoffeln, klein;
  • 6-Radieschen;
  • 2-3 frische oder leicht gesalzene Gurke;
  • ein halbes Bündel Frühlingszwiebeln;
  • 40 ml Sojasauce;
  • 1 Art.-Nr. l Weinessig;
  • Dijon-Senf nach Geschmack;
  • ein halbes Bündel Koriander und Dill;
  • Salz, eine Mischung aus Paprika und Pflanzenöl.

Wie Rindfleisch Okroschka kochen

1. Kartoffeln können Sie nach Belieben schälen oder nicht. Aber wasche und dekoriere, wenn du willst, in Uniformen. Dann lassen Sie die Knollen abkühlen und schälen und zerdrücken Sie sie - wie eine traditionelle Okroschka. Einen Löffel Pflanzenöl und gemahlene Paprikaschoten einrühren.

2. Das Rindfleisch in Streifen schneiden und auf einem Löffel Öl zart anbräunen, mit Gewürzen abschmecken.

3.Weitere, nach dem Rezept, Okroschka mit Rindfleisch - gekochte hartgekochte Eier, bis das Fleisch abkühlt. In Eiswasser legen und beim Abkühlen reinigen. Und dann in Würfel zerbröckeln, wie Kartoffeln. Waschen Sie Gemüse, Gurken und Radieschen. Schneiden Sie das Gemüse in Riegel oder Würfel und hacken Sie alle Grüns fein.

4. Zum Füllen Kwas in einen Krug geben, Weinessig, Senf und Sojasauce dazugeben. Gut umrühren, salzen. Den gefüllten Krug abkühlen lassen.

5. Um Okroschka zu servieren, nehmen Sie tiefe Teller, legen Sie gemischtes Gemüse, gewürfelt, dann ein Ei und Rindfleisch. Gießen Sie das duftende und pikante Dressing ein, das Sie abgekühlt haben. Gießen Sie jede Portion Okroschka großzügig mit Gemüse.

Bon Appetit!

Okroshka Fleisch - Rezept 1861 des Jahres

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *