Molmasse Luft. Eh

Molmasse der Luft. Eh Darüber hinaus gibt es Spuren

Molmasse Luft. Eh

  1. Es wird angenommen, dass die durchschnittliche Molmasse von Luft M = 29 g / mol ist.

    Durchschnitt - da Luft ein Gasgemisch ist, ist die Molmasse der Luft der gewichtete Durchschnitt der Molmassen der Gase, aus denen die Luft besteht (addieren Sie die Molmassen der Gase multipliziert mit den Volumenanteilen dieser Gase in Luft).

    Übrigens hängt die Zusammensetzung der Luft von ihrer Herkunft ab, und auf Meereshöhe und in der Troposphäre ist die Gaszusammensetzung der Luft (in Vol .-%) wie folgt: Stickstoff - 78,08%, Sauerstoff - 20,95%, Argon - 0,93%, Kohlendioxid (Kohlendioxid) - 0,034%, Wasserstoff - 5 10-5%; Darüber hinaus gibt es Spuren der sogenannten Edelgase (oder inerten, seltenen): Neon, Helium, Krypton und Xenon.

    Im Durchschnitt wird angenommen, dass die Zusammensetzung der Luft 78% Stickstoff, 21% Sauerstoff, 1% - der Rest der Gase ist.

    Darüber hinaus ist es möglich, die Molmasse von Luft als Masse eines bestimmten Luftvolumens nach der Mendeleev-Clapeyron-Gleichung zu bestimmen:
    PV = (m / M) RT,
    M = mRT / (PV) = # 961; RT / P = 0,029 kg / mol.

  2. Die Molmasse sauberer trockener Luft ist 28,966.
  3. 29 G
  4. Luftzusammensetzung
    KomponenteVolumengehalt% Massengehalt%
    N2 78,09 75,50
    O2 20,95 23,15
    Ar 0,933 1,292
    CO2 0,03 0,046
    Ne 1,8 10-3 1,4 10-3
    Er 4,6 10-4 6,4 10-5
    CH4 1,52 10-4 8,4 10-5
    Kr 1,14 10-4 3 10-4
    H2 5 10-5 8 10-5
    N2O 5 10-5 8 10-5
    Xe 8,6 10-6 4 10-5
    O3 3 10-7 - 3 10-6 5 10-7 - 5 10-6
    Rn 6 10-18 4,5 10-17

    Ferner berechnen wir gemäß dem Periodensystem die Molmasse =))))))))))))))

Molmasse der Luft. Eh N2 78,09 75
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *