Hilf mit, Akkorde für das Lied ComedoZ - Time ... PLIZZZZ

Hilf mit, Akkorde für das Lied ComedoZ - Time ... PLIZZZZ

  1. ComedoZ — ВРЕМЯ

    1.
    Am FCG Am
    Tage flogen, brennende Muster auf Gesichtern, Stunden und weiter auf Partikeln. Träume mich
    Am FCG Am
    Wie gefällt es dir am Bordstein? Es gibt Leere und wieder eine ruhige Nacht.
    Am FCG Am
    Vergangene Tage von den Toren. Schlafen Nur ein paar hundert Jahre,
    Am FCG Am
    Wir greifen nach dem, was nicht geht. Wir greifen eifrig nach dem, was nicht ist.

    Chorus:
    Am Dm FG Am
    Angeblich das Leben an der Schwelle, anscheinend wurden wir von den Göttern missverstanden.
    Am Dm FG Am
    Fegen Sie mich die Straße entlang, Staub mich fegen Sie mich die Straße entlang.
    Am Dm FG Am
    Angeblich das Leben an der Schwelle, anscheinend wurden wir von den Göttern missverstanden.
    Am Dm FG Am
    Verbreite mich auf der Straße, zerstreue mich.

    usw.

    2.
    Die Tage flogen vorbei, bedeckt mit Schleierwimpern. In ihnen bist du wie ein Vogel am Himmel.
    Как тебе напророчили, — лети смелей и не сверни на обочину!
    Die Minuten werden zu Stunden, Sandstrände, San Remo vermissen uns,
    Unsere Geschichte wird getragen von den Lippen, die ...

    Chorus: (Akkorde hier wie in einem Couplet)
    Angeblich Leben an der Schwelle, anscheinend wurden wir von den Göttern missverstanden,
    Fegen Sie mich die Straße entlang, Staub mich fegen Sie mich die Straße entlang.
    Angeblich das Leben an der Schwelle, anscheinend wurden wir von den Göttern missverstanden.
    Verbreite mich auf der Straße, zerstreue mich.

    3.
    Die Tage vergingen und verbrannten die Muster auf den Gesichtern, in denen Sie wie ein Vogel am Himmel waren.
    Wie Sie am Straßenrand herrscht Leere und wieder eine ruhige Nacht.
    Tage, Minuten werden zu Stunden, Sandstrände, San Ramos vermissen uns,
    Unsere Geschichte wird von Mund getragen,

    Chorus:
    Was angeblich das Leben an der Schwelle angeht, haben uns die Götter anscheinend missverstanden.
    Fegen Sie mich die Straße entlang, Staub mich fegen Sie mich die Straße entlang.
    Angeblich das Leben an der Schwelle, anscheinend wurden wir von den Göttern missverstanden.
    Verbreite mich entlang der Straße, zerstreue mich entlang der Straße.

Wird geladen ...
Veröffentlicht in Musik

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *